« zurück

Taizégebet am 14.04.24 in der Seelsorgeeinheit

Das Taizégebet ist geprägt durch das Wiederholen von Gesängen. Es ist eine meditative Gebetsform, bei der sich unser Geist sammeln kann und wir mehr zu unserer Mitte finden.
In Momenten der Stille können wir loslassen, zur Ruhe kommen und neue Kraft für den Alltag schöpfen. Diese Gebetsform geht zurück auf Frère Roger, dem Gründer der Brüdergemeinschaft von Taizé.

Das Taizégebet findet am Sonntag, 14.April 2024  um 19:00 Uhr im Altarraum in der Kirche in Dotternhausen statt. Sie sind ALLE herzlich eingeladen.

Auf Ihr Kommen freut sich Gemeindereferent, Wolfgang Schmid.

 


zur News-Übersicht