« zurück

Meditationskurs 2022 in Dotternhausen

Meditation ist heute in aller Munde. Nicht nur im spirituellen, sondern auch im gesundheitlichen Kontext spielt Meditation eine immer wichtigere Rolle – das bestätigt auch die neurobiologische Forschung. Dieser Einführungskurs beleuchtet die Meditation aus christlicher und zen-buddhistischer Sicht (Kontemplation und Zen) sowie aus dem achtsamkeitsbasierten Meditationsprogramm nach Jon Kabatt-Zinn (MBSR).

Im Mittelpunkt dieses fünfwöchigen Kurses steht jedoch die Meditationspraxis, also das individuelle Üben. Wer die Meditation in seinen Alltag und in sein Leben integriert, kann dauerhaft davon profitieren, z.B. beim Umgang mit Stress und Problemen – was wiederum zu einem gesunden und ausbalancierteren Leben führen kann.

Wenn Sie also immer schon mal wissen wollten, was Meditation ist und wie man meditiert, sind Sie hier genau richtig.

Kursbeginn/-ende:    Mittwoch 12.01. 2022 – 09.02 2022

immer mittwochs von 19:30 – 21:30 Uhr.

(Ein weiterer Kurs wird vom 08.03. – 05.04.22 dienstags angeboten)

Kursort:                    Gemeindehaus in Dotternhausen „St. Anna Stift“  Kirchstraße

Kosten:                      Der erste Abend ist ein Schnupperabend und somit kostenfrei.

Die Kursgebühr beträgt 90,– €/TN

Mitzubringen:           Isomatte/ Wolldecke

Bequeme Kleidung

Referent/Kursleiter: Wolfgang Schmid (Gemeindereferent und Meditationsbegleiter)


zur News-Übersicht