« zurück

Herrgottstag 31.05.2018

Am 31. Mai feiern wir das diesjährige Fronleichnamsfest.
Diakon Oliver Pfaff wird den Festgottesdienst und die Prozession leiten.

Die Feier beginnt wie gewohnt um 8.00 Uhr, dann schließt sich die Prozession an. Auch in diesem Jahr werden wieder vier Altäre aufgebaut: Erster Altar beim Notariat, zweiter Altar auf dem Marktplatz, dritter Altar vor dem Rathaus und der vierte Altar in der Kaplaneigasse.

Wir danken ganz herzlich allen, die die Altäre aufbauen und die kunstvollen Blumenteppiche legen; der Familie Schiller, dem Kirchengemeinderat und den Mesnern, den Ministrantinnen mit ihren Betreuerinnen, sowie dem Team der Schönstattgruppe.

Wie gewohnt wird das Reisig für den Häuserschmuck von der Stadtverwaltung zur Verfügung gestellt und kann an den gewohnten Stellen abgeholt werden. Dank gebührt auch allen anderen für Ihre Mithilfe rund um die Feierlichkeiten: Herrn Bürgermeister Sprenger und seinen Mitarbeitern, den Familien, die ihre Häuser schmücken, ebenso den vielen teilnehmenden Vereinen.

Der Herrgottstag ist in unserer Region gelebte Tradition und öffentliches Zeugnis für den Glauben. Möge er auch in diesem Jahr wieder von vielen Christen mitgetragen werden!

Prozessionsordnung

  • Kreuz und Fahnen (Ministranten und 20.er)
  • Große Prozessionsfahne Weiß Marienfahne
  • Kinder
  • Vereine
  • Große Prozessionsfahne Rot Heiligstes Herz Jesu
  • Kirchenchor
  • Erstkommunionkinder
  • DAS ALLERHEILIGSTE
  • Große Prozessionsfahne Violett Ehemals Fahne der marianischen Männerkongregation
  • Männer
  • Große Prozessionsfahne Gelb Heilige Familie
  • Frauen

 

 

Weitere Impressionen


zur News-Übersicht